Praxisanschrift:

Paderborner Str. 21, 44143 Dortmund

Sanfte Geburt mit Hypnose

Sanfte Geburt mit Hypnose und dem Yager-Code

Viele werdende Mütter stellen sich die Frage, ob eine schmerzfreie Geburt wirklich möglich ist…
Wenn ja, was kann ich tun, um eine schmerzgelinderte oder sogar eine schmerzfreie Geburt zu erleben?
Wie gehe ich mit eventuell auftretenden Ängsten um? Ist es möglich, diese Ängste zu vermindern oder sogar aufzulösen?
Wie kann ich negativ-besetze Erinnerungen an frühere Geburten überwinden?
Wie kann ich in der möglichen Hektik des Krankenhausalltags meine innere Ruhe und Balance finden?

Wie kann ich eine starke und liebevolle Beziehung zu meinem Kind aufbauen? Und das auch schon vor der Geburt?

 

Sobald Du Dir vertraust,
sobald weißt Du zu Leben.

J.W. von Goethe

Die Schwangerschaft glücklich genießen…

Ich begleite Sie bei der Geburtsvorbereitung, damit Sie sich mit der Wirksamkeit der Selbsthypnose zuversichtlich auf Ihre Geburt freuen können. Oft sind 4-5 Sitzungen ausreichend und Ihr natürlicher Mutterinstinkt, so wie es der Natur entspricht, ist in Harmonie mit Ihrem Körper und Ihrem Kind.

Selbst wenn unerwartet Komplikationen auftreten, bleiben Sie bei sich und entspannt.
Gemeinsam lösen wir schonend die Ängste und Bedenken mit Hilfe der Hypnose und des Yager-Codes auf.
Die Angst vor dem Schmerz kann zu Verkrampfungen oder zu einer intensiveren Wahrnehmung des Schmerzempfindens führen.
Sie lernen, wie Sie mittels der Hypnose Schmerz lindern können und Ihre Ängste in positive Neugierde auf das kommende „Wunder“ umwandeln können.
Ihr Verstand und Ihr Körper arbeiten am Besten, wenn beide miteinander in Harmonie stehen.
Auf Wunsch bekommt Ihr Partner eine wichtige, unterstützende Rolle. Dadurch wird Ihre Geburt sanfter und leichter.
Das gemeinschaftliche Erleben, schon beim Vorbereiten und vor allem bei der Geburt, hebt Ihre Partnerschaft auf eine andere Ebene.

Ich freue mich auf Sie!

Sindy Steinmeier